Weizen

Im Folgenden eine Erläuterung für die Gesundheit unserer Lieben. Jeder sollte sich auch selber informieren. Dieses sind Anregungen aufgrund meiner Erfahrungen.

Unsere sogenannte Nahrung wird in drei Gruppen eingeteilt:

Eiweis​    -    Fett​    -     Kohlenhydrate

Jeder Baustoff wird mehr oder weniger von unserem Körper eingesetzt. Unser Körper kann  alle drei Varianten für seinen Energiebedarf umwandeln und nutzen. Eine große Bedeutung kommt dem Kohlenhydrat zu, der überwiegend von uns über Getreide aufgenommen wird. Der Körper kann die Kohlenhydrate schnell in Glukose mit dem vorhandenen Insulin von der Bauchspeicheldrüse in Energie umwandeln und den Überschuss an Energie in unsere Zellen einbauen. Diese zeichnet sich oft mit der Fettleibigkeit aus. Im Weiteren werden über die übermäßigen Kohlenhydrate oft die Blutwerte belastet. Studien zeigen, dass dadurch Arteriosklerose ( Verstopfung der Artherien), Herzinfarkt und Tumore entstehen können.  

 

Meine Überzeugung ist, möglichst Kohlenhydrate gering zu halten, vor allem die der Getreide.

Info auch unter ( ohne Gewähr)

 

https://www.zentrum-der-gesundheit.de/volksdrogen-milch-und-weizen-ia.html

Diese Studie kann unter www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/citmatch

 eingesehen werden.